Veranstaltungen

zusammen erzählen: interkulturelles mehrsprachiges Erzählcafé
Du erzählst gern Geschichten? Du möchtest andere Menschen kennenzulernen und aus ihren spannenden Leben erfahren? Das Erzählcafé bietet Dir einen offenen Raum, in dem du Geschichten aus Deinem Leben teilen kannst.
19 Uhr | Ort: Uhlandstr. 2, Haus der Jugend | Infos

10.02.22

Haus d. Jugend, Freiburg

Spontan erzählen – Storytelling und Improvisation
Jede Geschichte ist einmalig und entsteht nur im Moment des Erzählens. Aber wie funktioniert das eigentlich, aus dem Moment heraus zu erzählen, ohne Plan, ohne Text auswendig zu lernen, ohne vorher genau zu wissen was als nächstes passieren wird? Mit Susanne Tiggemann, eine Veranstaltung der FSW.
12. – 13.02.22 | 10-15.30 Uhr | Ort: Schlüsselstr. 5, Weierhofschule
ACHTUNG! weitere Infos und Anmeldung: erzaehlen@freiburg-fsw.de

12.02.22

Weierhofschule Freiburg

Rhythmus als Element des Freien Erzählens
Eine Geschichte möchte schwingen, die Zuhörenden mitreißen, gemeinsame Momente erschaffen. Rhythmen können in vielfältiger Weise in das Erzählen eingebaut werden: Rhythmisches Sprechen von Sprüchen oder wiederholbare rhythmische Abläufe (Bodypercussion) laden die Zuhörenden zum Mitmachen ein. Mit Nicola Knappe, eine Veranstaltung des Erzählerverbandes VEE e.V.
05. – 06.03.22 | 10-15.30 Uhr | Ort: Lokschuppen Freiburg | Info

05.03.22

Lokschuppen, Freiburg

Weltgeschichtentage Freiburg
Erzählkunst live erleben! Zum 7. Mal veranstalten wir die Weltgeschichtentage, das Festival für Erzählkunst in Freiburg. Momentan planen wir die Veranstaltungsorte. Details folgen spätestens im Februar.
Details folgen

17. – 20.03.

Freiburg

zusammen erzählen: interkulturelles mehrsprachiges Erzählcafé
Du erzählst gern Geschichten? Du möchtest andere Menschen kennenzulernen und aus ihren spannenden Leben erfahren? Das Erzählcafé bietet Dir einen offenen Raum, in dem du Geschichten aus Deinem Leben teilen kannst.
19 Uhr | Ort: Uhlandstr. 2, Haus der Jugend | Infos

07.04.22

Haus d. Jugend, Freiburg

Workshop Ausdrucksstarkes Erzählen im Kaiserstuhl
Der legendäre Outdoor-Basisworkshop bietet eine gute Möglichkeit, uns und unsere Herangehensweise an die Nomadische Erzählkunst kennen zu lernen und in die Zusammenhänge zwischen Wahrnehmung und Ausdruck einzutauchen. Du lernst Grundtechniken des freien Erzählens.
22.04. – 24.04.22 | Ort: Kaiserstuhl | Infos und Anmeldung

22. – 24.04.

outdoor, Kaiserstuhl

JAGDINSTINKT – Auf der Suche nach WILD
Das Feuer knistert. Seit Urzeiten sitzen wir hier zusammen am Abend vor der Jagd. Momente des Glücks und der Überwältigung vor Augen. Der Tod ist unbegreiflich und er erhält uns am Leben. Töten um zu leben. Wie können wir nur so grausam sein? Mit Teresa Grebchenko (Percussion) und Carla Wierer (Geige)
20 Uhr | Ort: E-Werk, Freiburg | Link für Tickets kommt | Info

06./07.05.

E-Werk,
Freiburg

zusammen erzählen: interkulturelles mehrsprachiges Erzählcafé
Du erzählst gern Geschichten? Du möchtest andere Menschen kennenzulernen und aus ihren spannenden Leben erfahren? Das Erzählcafé bietet Dir einen offenen Raum, in dem du Geschichten aus Deinem Leben teilen kannst.
19 Uhr | Ort: Uhlandstr. 2, Haus der Jugend | Infos

12.05.22

Haus d. Jugend, Freiburg

Ausbildung Nomadische Erzählkunst – Anmeldeschluss 26.04.22
Einjährige, VEE-zertifizierte Erzählausbildung (Outdoor). Schwerpunkt: Erzählen in Zeiten des Wandels. 27 Seminartage an 6 Modulen im Schwarzwald. Begleitete Gestaltung eines persönlichen Lernpfades, mehrere Projekte, Praktikum und eigene Auftritte, gemeinsame Lerngruppe.
Gesamtdauer: 26.05.22 – 02.05.23 | Ort: Schwarzwald | Details

26. – 29.05.

outdoor,
Schwarzwald

zusammen erzählen: interkulturelles mehrsprachiges Erzählcafé
Du erzählst gern Geschichten? Du möchtest andere Menschen kennenzulernen und aus ihren spannenden Leben erfahren? Das Erzählcafé bietet Dir einen offenen Raum, in dem du Geschichten aus Deinem Leben teilen kannst.
19 Uhr | Ort: Uhlandstr. 2, Haus der Jugend | Infos

02.06.22

Haus d. Jugend, Freiburg

Sternenstaub – ein Mythologieworkshop
Zehntausende von jahren bot uns die archetypische Kraft der Mythen Halt und Orientierung in Krisenzeiten. Erinnerungen, die viel älter sind als wir, kleiden wir in die bunten Gewänder menschlicher Sprache und entwickeln schrittweise einen zeitgemäßen Zugang zu den sinnstiftenden Qualitäten des mythischen Denkens.
08. – 12.06.22 | Ort: outdoor, Schwarzwald | Details

08. – 12.06.

outdoor,
Schwarzwald

Workshop Ausdrucksstarkes Erzählen in der Lausitz
Die Kooperation mit der Wildnisschule „Walk on the Wild Side“ macht’s möglich: Wir bieten unseren Basisworkshop Erzählkunst nun auch in der Lausitz an. Auch hier wirst du in die Zusammenhänge zwischen Wahrnehmung und Ausdruck eintauchen und Grundtechniken des freien mündlichen Erzählens erlernen.
01.07. – 03.07.22 | Ort: Schenkendöbern, Lausitz | Details

01. – 03.07

outdoor,
Lausitz

Workshop „Erdgeschichten“ in der Lausitz
Ein intensives Eintauchen in die Kunst des freien mündlichen Erzählens, das sich speziell an Menschen richtet, die im erlebnis-, umwelt-, natur- und wildnispädagogischen Kontext arbeiten und neben dem Erzählen auch erzählerische Methoden einsetzen wollen. Ein Kooperationsprojekt mit der Wildnisschule „Walk on the Wilde Side“.
04. – 08.7.22 | Ort: Schenkendöbern, Lausitz | Details

04. – 08.07.

outdoor,
Lausitz

Scroll to Top